Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Warum http://cordis.europa.eu/fp5/ so populär ist

Potentielle Teilnehmer am Fünften Rahmenprogramm (RP5) haben den CORDIS-Webdienst bei der Vorbereitung ihrer Vorschläge für das neue Programm sehr häufig besucht. Viele haben Dateien vom RP5-Dienst auf ihren eigenen PC heruntergeladen. Im März verzeichnete der RP5-Dienst einen...

Potentielle Teilnehmer am Fünften Rahmenprogramm (RP5) haben den CORDIS-Webdienst bei der Vorbereitung ihrer Vorschläge für das neue Programm sehr häufig besucht. Viele haben Dateien vom RP5-Dienst auf ihren eigenen PC heruntergeladen. Im März verzeichnete der RP5-Dienst einen 566prozentigen Anstieg der Suchvorgänge. Zu den populärsten Bereichen zählen die Programm-Webdienste. Jedes horizontale und thematische Programm innerhalb des RP5 verfügt über einen eigenen Dienst. Jeder dieser Dienste dient als Zugang zum jeweiligen Programm, in dem alle relevanten Unterlagen - von grundlegenden Rechtstexten und Arbeitsprogrammen bis hin zu veröffentlichten Aufrufen zur Vorschlagseinreichung - bereitgestellt werden. Alle Programmdienste können über folgende Internetseite abgerufen werden: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/programmes.htm. Potentielle Bewerber finden zur Vorbereitung auf die Einreichung eines Vorschlags im RP5-Dienst umfassende Unterstützung und alle erforderlichen Unterlagen. An erster Stelle stehen für viele Anwender die Arbeitsprogramme. Für jedes einzelne Programm wurde solch ein Arbeitsprogramm aufgestellt, in dem die zu unterstützenden Forschungsgebiete sowie die verschiedenen Arten von Aktivitäten beschrieben werden, die für eine Finanzierung in Frage kommen. Zu den nützlichen Details in den Arbeitsprogrammen gehört ein indikativer Zeitplan, in dem die Aufrufe zur Vorschlagseinreichung für die gesamte Laufzeit eines Programms aufgelistet sind. Alle Arbeitsprogramme sind unter folgender Adresse abrufbar: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/workprog.htm An zweiter Stelle steht der Leitfaden für Bewerber, der ebenfalls für jedes spezifische Programm als Hilfestellung vorbereitet wurde. Jeder Leitfaden für Bewerber setzt sich aus zwei Teilen zusammen: - Teil 1 gilt für alle Aufrufe zur Vorschlagseinreichung im Rahmen des jeweiligen Programms. Darin sind die allgemeinen Prioritäten, Ziele und Strukturen des RP5 und des spezifischen Programms beschrieben. Zusätzlich wird ein Überblick über die wichtigsten Regeln und Bedingungen für eine Teilnahme vermittelt. Dieser Dienst ist unter folgender Adresse abrufbar: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/guide1.htm - Teil 2 des Leitfadens für Bewerber bezieht sich speziell auf den jeweiligen Aufruf und ist genau auf die Anforderungen jeder einzelnen Ausschreibung zugeschnitten. Informieren Sie sich über diesen Dienst unter: URL: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/calls.htm Im Bewertungsleitfaden sind die Grundregeln bzw. Leitlinien für die Bewertung von Vorschlägen für von der Europäischen Gemeinschaft finanzierte Projekte dargelegt, wobei die Grundprinzipien Qualität, Transparenz, gleichberechtigte Behandlung, Unvoreingenommenheit und Effizienz berücksichtigt werden. Zur Unterstützung potentieller Teilnehmer gibt es zu jedem spezifischen Programm einen kurzen Anhang. In diesem Anhang wird dargelegt, wie die Leitlinien angewandt werden sollen. Der Bewertungsleitfaden ist über den RP5-Webdienst abrufbar unter: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/evalman.htm Andere nützliche Dienste im Rahmen des CORDIS-RP5-Webdienstes sind: - die Funktion Partnersuche unter: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/eoi.htm - die zentralen Kontaktstellen, die detaillierte Informationen zu Kontaktadressen an den Info-Desk der Kommission liefern - Nationale Kontaktstellen - Nationale Kontaktstellen für KMU - Innovation Relay Centre.