Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

1999er Aufruf zur Vorschlagseinreichung für Stahlforschung

Die Europäische Kommission hat unlängst den Aufruf zur Vorschlagseinreichung für 1999 für technische Stahlforschung im Rahmen der Leitlinien zur Stahlforschung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) gestartet. Die Ziele dieses Programms beinhalten die Senkung...

Die Europäische Kommission hat unlängst den Aufruf zur Vorschlagseinreichung für 1999 für technische Stahlforschung im Rahmen der Leitlinien zur Stahlforschung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) gestartet. Die Ziele dieses Programms beinhalten die Senkung der Produktionskosten, Qualitätsverbesserung, die Beibehaltung der traditionellen Absatzgebiete für Stahl sowie die Entwicklung neuer Produkte und Märkte, Anpassung und Entwicklung neuer Produktionsprozesse und die Verbesserung der Recyclingfähigkeit, um die zunehmend strengen Umweltanforderungen zu erfüllen. Vorschläge für Forschungsprojekte im Zusammenhang mit diesen Zielen können bei der Kommission im Hinblick auf den Erhalt einer EUFinanzierung eingereicht werden. Im Rahmen des EGKS-Stahlforschungsprogramms erfolgt jedes Jahr nur ein Aufruf zur Vorschlagseinreichung. Im Jahr 1999 wurde im Vergleich zu den vorherigen Jahren ein späterer Termin für die Einreichung von Vorschlägen festgesetzt. Es handelt sich um den 1. September, wie bereits im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (ABl. Nr. C 326 vom 24.10.1998) veröffentlicht wurde.Alle erforderlichen Informationen zur Einreichung eines Vorschlags im Rahmen dieses Aufrufs einschließlich des offiziellen Informationspakets und der Einreichungsformulare sind über folgende Internetadresse abrufbar: URL: http://cordis.europa.eu/ecsc-steel/home.html oder anzufordern unter: E-mail: research@cec.eu.int Fax +32-2-2965987