Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Swisscast informiert italienischsprachige Forscher über neue Entwicklungen

Die schweizerisch-italienische Universität startet einen neuen Service zur Informationsverbreitung insbesondere für italienischsprachige Schweizer. Dadurch erhalten sie automatisch Informationen über die wissenschaftliche Forschung und Entwicklung sowohl in der Schweiz als auc...

Die schweizerisch-italienische Universität startet einen neuen Service zur Informationsverbreitung insbesondere für italienischsprachige Schweizer. Dadurch erhalten sie automatisch Informationen über die wissenschaftliche Forschung und Entwicklung sowohl in der Schweiz als auch in der Europäischen Union. Der Service ist über automatische Links mit der CORDIS-Datenbank FTE-Nachrichten verbunden und liefert umfangreiche Informationen zu Forschungsaktivitäten. Diese Angaben werden durch die Mitarbeiter der Universität mit spezifischen Informationen für die Schweiz ergänzt. Durch den im Rahmen des Swisscast-Projektes entwickelten Service können Forscher persönlich gestaltete Profile ihrer Interessengebiete definieren. Dies geschieht mit Hilfe von wissenschaftlichen Indexcodes (SIC), die in der CORDIS-Datenbank verwendet werden. Neue Dokumente, die der Datenbank hinzugefügt werden, werden dann automatisch auf diese Anwenderprofile geprüft, und die Forscher erhalten die entsprechenden Einträge per E-mail. Unter folgender Adresse ist eine kostenlose Eintragung bei diesem Service möglich: URL: http://swisscast.ti-edu.ch:8002/

Länder

Schweiz