Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Mitgliederlisten der für fünf Jahre ernannten Expertengremien über CORDIS abrufbar

Im Anschluß an die Entscheidung, Sachverständige zur Analyse des Fortschritts des Fünften Rahmenprogramms (RP5) zu benennen, wurde nun eine endgültige Liste der Sachverständigen veröffentlicht. Das Expertengremium wurde für fünf Jahre ernannt, um den Fortschritt des Fünften R...

Im Anschluß an die Entscheidung, Sachverständige zur Analyse des Fortschritts des Fünften Rahmenprogramms (RP5) zu benennen, wurde nun eine endgültige Liste der Sachverständigen veröffentlicht. Das Expertengremium wurde für fünf Jahre ernannt, um den Fortschritt des Fünften Rahmenprogramms im allgemeinen zu bewerten. Damit unterscheidet es sich von den anderen Bewertungsgremien, die spezifische Programme innerhalb des RP5 überwachen. Das Gremium zur allgemeinen Bewertung setzt sich folgendermaßen zusammen: Herr M. Majo, Herr S. Barabaschi, Frau J. Bell, Herr H. Danielmeyer, Herr G. Argyropoulos, Frau S. McKenna-Lawlor, Frau Thys-Clement, Frau C. Ullenius, Herr Y. Farge, Herr N. Wilhjelm, Herr J. Viana Baptista, Herr K. Guy. Jedem einzelnen Programm wurde die folgende Anzahl an Sachverständigen zugewiesen: "Lebensqualität" neun, "Benutzerfreundlichkeit in der Informationsgesellschaft" neun, "Wettbewerbsorientiertes und nachhaltiges Wachstum" neun, "Energie" fünf, "Umwelt" vier, "Sicherung der internationalen Stellung der Gemeinschaftsforschung" sechs, "Förderung der Innovation und der Einbeziehung von KMU" fünf, "Ausbau des Potentials an Humanressourcen in der Forschung und Verbesserung der sozioökonomischen Wissensgrundlage" acht, Euratom (Kernfusion) sieben und Euratom (Kernspaltung) fünf.