CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

Article Category

Nachrichten
Inhalt archiviert am 2022-12-07

Article available in the following languages:

Studien betreffend Karzinogene

Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz hat eine Ausschreibung für Studien zur Erläuterung und Beschreibung der wissenschaftlichen Grundlage für die quantitative Risikobewertung chemischer Karzinogene veröffentlicht. Gegenstand der Dienstleistung ist die Erstellu...

Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz hat eine Ausschreibung für Studien zur Erläuterung und Beschreibung der wissenschaftlichen Grundlage für die quantitative Risikobewertung chemischer Karzinogene veröffentlicht. Gegenstand der Dienstleistung ist die Erstellung und Vorlage eines Dokumentes zur Erläuterung und Beschreibung der wissenschaftlichen Grundlage für die quantitative Risikobewertung chemischer Karzinogene sowie die Durchführung einer gründlichen und argumentativ umfassenden vergleichenden Analyse kritischer Faktoren bei der Risikobewertung mit Unterscheidung zwischen genotoxischen und epigenetischen Karzinogenen.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz Referat Bewertung von Gesundheitsrisiken (EHRU) Rue de la Loi/Wetstraat 200 B- 1049 Brüssel Fax +32-2-2954711 In den Anträgen sind der Name und die Anschrift des künftigen Bieters sowie die Referenznummer der Ausschreibung (SANCO/00/EHRU/) anzugeben.