Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Studie zur Lärmreduzierung bei Rasenmähern

Die Generaldirektion Umwelt wird in Kürze ein Ausschreibungsverfahren für eine Studie über die verfügbare Technologie zur Lärmreduzierung bei Rasenmähern auf dem EU-Markt starten. Ein maximales Budget in Höhe von 100.000 Euro wird für die Studie zur Verfügung stehen. Die Aussc...

Die Generaldirektion Umwelt wird in Kürze ein Ausschreibungsverfahren für eine Studie über die verfügbare Technologie zur Lärmreduzierung bei Rasenmähern auf dem EU-Markt starten. Ein maximales Budget in Höhe von 100.000 Euro wird für die Studie zur Verfügung stehen. Die Ausschreibung wird voraussichtlich am 5. Juni 2000 im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften veröffentlicht. Detailliertere Informationen sind bei der Generaldirektion Umwelt erhältlich.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission Generaldirektion Umwelt Umwelt, nukleare Sicherheit und Katastrophenschutz Referat ENV.3 Haushalt, Finanzen, Verträge und Bewertung Rue de la Loi/Wetstraat 200 B-1049 Brüssel Frau G. Kent Fax +32-2-2994449