Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Studie über die Auslösung von Konformitätsänderungen in p53-Mutanten und die Modulation der Empfindlichkeit gegenüber selektiven Krebsmitteln

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission ruft zur Einreichung von Angeboten für eine Studie über die "Auslösung von Konformitätsänderungen in p53-Mutanten und die Modulation der Empfindlichkeit gegenüber selektiven Krebsmitteln" auf. Ziel der Studie soll die...

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission ruft zur Einreichung von Angeboten für eine Studie über die "Auslösung von Konformitätsänderungen in p53-Mutanten und die Modulation der Empfindlichkeit gegenüber selektiven Krebsmitteln" auf. Ziel der Studie soll die Entwicklung eines In-vitro-Endpunktes sowie die Bewertung des Wirkungsvermögens von neuen Krebsmitteln sein.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission Gemeinsame Forschungsstelle Institut für Gesundheit und Verbraucherschutz Referat Validierung biomedizinischer Prüfverfahren (CEVMA) Dr. Laura Gribaldo TP 580 via Enrico Fermi 1 I-21020 Ispra (VA) Fax +39-0332-4336