Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Wirkung von Fluoridverbindungen auf das Humangewebe

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission schreibt eine In-vitro-Bewertung der Wirkung von Fluoridverbindungen auf das Humangewebe aus. Die Ausschreibung bezieht sich auf die Notwendigkeit einer Studie, die potentiellen toxikologischen Implikationen der Aufna...

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission schreibt eine In-vitro-Bewertung der Wirkung von Fluoridverbindungen auf das Humangewebe aus. Die Ausschreibung bezieht sich auf die Notwendigkeit einer Studie, die potentiellen toxikologischen Implikationen der Aufnahme von Fluoriden im Humangewebe zu verdeutlichen.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission Gemeinsame Forschungsstelle Institut für Gesundheit und Verbraucherschutz Referat Validierung biomedizinischer Prüfverfahren (CEVMA) Dr. Laura Gribaldo TP 580 via Enrico Fermi 1 I-21020 Ispra (VA) Fax +39-0332-4336