Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Studie betreffend europäische Telekommunikationsbetreiber

Die Generaldirektion Informationsgesellschaft hat eine Ausschreibung für eine Studie mit dem Titel "Monitoring European telecommunications operators" (Kontrolle europäischer Telekommunikationsbetreiber) veröffentlicht. Der Auftragnehmer soll große Mengen aktualisierter Informa...

Die Generaldirektion Informationsgesellschaft hat eine Ausschreibung für eine Studie mit dem Titel "Monitoring European telecommunications operators" (Kontrolle europäischer Telekommunikationsbetreiber) veröffentlicht. Der Auftragnehmer soll große Mengen aktualisierter Informationen über alle Telekommunikationsbetreiber in Europa (Dienstleister sowie Netzbetreiber) in einer Zieldatenbank organisieren und eingeben. Die Daten werden nach folgenden Kriterien organisiert: - Eigenmittel, die die Strukturen der europäischen Betreiber kontrollieren (insbesondere Feststellung von Holdings aus staatlichen und nichteuropäischen WTO-Auslandsinvestitionen); - Arten der verwendeten Infrastrukturen, insbesondere für Amtsleitungen (z.B. Kabel, drahtlose Teilnehmeranschlußleitung, öffentliches Telefonnetz usw.); - Arten der tatsächlich von den Betreibern auf den Inlandsmärkten bereitgestellten Dienste (z.B. geschäftlich/privat, Sprach-Telefondienst, Datenübertragung, Mietleitungen, Internet-Zugang usw.); - Präsenz der europäischen Betreiber auf dem Auslandsmarkt (Europa und nichteuropäische WTO-Staaten), durch direkte Tochterunternehmen, Joint Venture, Beteiligung an ausländischen Unternehmen, Fusionen und Übernahmen.Weitere Informationen erteilt: Europäische Kommission Generaldirektion Informationsgesellschaft Direktion A Herr Y. Dumzalski BU 33 6/55 Rue de la Loi/Wetstraat 200 B- 1049 Brüssel Fax +32-2-2968393