Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Bewertung der Informations- und Kommunikationsdienste des Innovationsprogramms

Die Europäische Kommission hat eine Vorinformation zu einer Ausschreibung bezüglich der externen Überwachung, der Dienstleistungsqualität und des Anwender-Feedbacks für Online-Dienstleistungen (CORDIS) und gedruckte Veröffentlichungen über die Aktivitäten in Zusammenhang mit d...

Die Europäische Kommission hat eine Vorinformation zu einer Ausschreibung bezüglich der externen Überwachung, der Dienstleistungsqualität und des Anwender-Feedbacks für Online-Dienstleistungen (CORDIS) und gedruckte Veröffentlichungen über die Aktivitäten in Zusammenhang mit dem Programm zur Förderung der Innovation und der Einbeziehung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) veröffentlicht. Letztere umfassen CORDIS focus, Euroabstracts und Innovation und Technologietransfer. Der Diensterbringer sollte Empfehlungen für deren Entwicklung aussprechen. Aus Gründen der Objektivität und Unabhängigkeit müssen der Bewerter und das zu bewertende Objekt eindeutig unabhängig sein. Deshalb werden von der Angebotsabgabe sämtliche Organisationen ausgeschlossen, die direkte und/oder indirekte rechtliche und/oder wirtschaftliche Verbindungen oder Interessen (seit 1/2001) mit/an diesen Unternehmen haben, deren Dienstleistungen und Produkte überwacht werden sollen. Namentlich handelt es sich um Intrasoft Int. SA (CORDIS), Ecotec (CORDIS focus) und das European Service Network (Euroabstracts, Innovation und Technologietransfer). Das veranschlagte jährliche Budget beträgt ca. 500.000 Euro.