Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Kommission ruft zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Aktionen im Bereich transmissible spongiforme Enzephalopathien auf

Die Europäische Kommission ruft zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Aktionen im Bereich transmissible spongiforme Enzephalopathien im Rahmen des spezifischen Programms für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration "Lebensqualität und Management lebender Resso...

Die Europäische Kommission ruft zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Aktionen im Bereich transmissible spongiforme Enzephalopathien im Rahmen des spezifischen Programms für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration "Lebensqualität und Management lebender Ressourcen" auf. Personen, die für die Teilnahme an indirekten FTE-Aktionen des spezifischen Programms in Frage kommen, werden aufgefordert, Vorschläge für FTE-Projekte, Demonstrationsprojekte, kombinierte FTE-/Demonstrationsprojekte, thematische Netze und konzertierte Aktionen einzureichen, die Anhang II des Arbeitsprogramms betreffen. Die neue Fassung des Arbeitsprogramms ist von der CORDIS-Website abrufbar. Die für diese Aufforderung verfügbaren vorläufigen Haushaltsmittel betragen 25 Millionen Euro.Weitere Informationen sind von folgender Website abrufbar: http://cordis.europa.eu/life oder anzufordern bei: Europäische Kommission Info-Desk "Lebensqualtiät" SDME 9/34 Rue de la Loi/Wetstraat 200 B-1049 Brüssel Fax: +32-2-299 1860 E-mail: quality-of-life@ec.europa.eu