Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Website soll Sozialwissenschaftsforschung zusammenführen

Eine neue von der Universität Birmingham im Vereinigten Königreich in Partnerschaft mit dem Europäischen Forschungsinstitut und in Zusammenarbeit mit dem sozialwissenschaftlichen Informations-Gateway (Intute: Social Sciences) verwaltete Website ist seit dem 10. September verfü...

Eine neue von der Universität Birmingham im Vereinigten Königreich in Partnerschaft mit dem Europäischen Forschungsinstitut und in Zusammenarbeit mit dem sozialwissenschaftlichen Informations-Gateway (Intute: Social Sciences) verwaltete Website ist seit dem 10. September verfügbar. Sie wird für Forscher auf dem Gebiet der Sozialwissenschaften eine wertvolle Informationsquelle sein. Zu den auf der Website "Eurostudies on the Internet" aufgeführten Materialien gehören offizielle Dokumente von zahlreichen nationalen Parlamenten, Informationen über Politikwissenschaft, internationales Recht, Minderheiten und Verteidigung sowie nationale Sicherheit. Die berücksichtigten Länder reichen von Skandinavien bis Zypern und vom Vereinigten Königreich bis zur Ukraine. Die Angaben werden auch in einer Vielzahl von Sprachen präsentiert. Auf der Website werden zudem Lernmöglichkeiten mit Beurteilung durch Peer-Groups, Lehrressourcen und Informationen angeboten, die sich auf jüngste Entwicklungen in europäischen Studien konzentrieren.