Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Mittel für spanische KMU werden erhöht

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat 50 Millionen Euro zur Finanzierung von Projekten zur Verfügung gestellt, die von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Spanien gefördert werden. Die Gelder werden zur Verbesserung der Produktivität und der Wettbewerbsfähigkeit d...

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat 50 Millionen Euro zur Finanzierung von Projekten zur Verfügung gestellt, die von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Spanien gefördert werden. Die Gelder werden zur Verbesserung der Produktivität und der Wettbewerbsfähigkeit der KMU verwendet. Im Einzelnen werden die Mittel in Projekte aus den Bereichen Kleinbetriebe, Tourismus und Dienstleistungen sowie in Infrastruktur-, Umweltschutz-, Energie-, Gesundheits- und Bildungskonzepte investiert. Allein im Jahr 2001 hat die EIB sieben Globaldarlehen mit einem Gesamtwert von 1,29 Milliarden Euro für verschiedene spanische Finanzinstitutionen zur Finanzierung von KMU-Projekten sowie von Infrastruktur- und Umweltschutzprojekten lokaler Behörden bewilligt.

Länder

Spanien