Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

VK führt neuen RP6-Informationsdienst ein

Die britische Regierung hat eine neue Initiative eingerichtet, die britische Organisationen bei der Nutzung des Sechsten Rahmenprogramms (RP6) für Forschung der Europäischen Kommission unterstützen soll. "FP6UK" wird Organisationen auf die Möglichkeiten des RP6 hinweisen und ...

Die britische Regierung hat eine neue Initiative eingerichtet, die britische Organisationen bei der Nutzung des Sechsten Rahmenprogramms (RP6) für Forschung der Europäischen Kommission unterstützen soll. "FP6UK" wird Organisationen auf die Möglichkeiten des RP6 hinweisen und den Interessenten erstmals die Möglichkeit bieten, die Nationalen Kontaktstellen (NKS) des Landes über einen einzigen zentralisierten Informationsdienst zu konsultieren. "Forschung und Entwicklung sind von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit und den Wohlstand des VK. Die EU-Finanzierung stellt eine wichtige Quelle für Hochschulen und Unternehmen dar. Unser neuer Dienst bietet eine nahtlose Unterstützung für Bewerber - von ihrer ersten Anfrage bis hin zur hoffentlich letztlich erfolgreichen finanziellen Unterstützung", so der britische Minister für Wissenschaft und Innovation, Lord Sainsbury.

Länder

Vereinigtes Königreich