Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich Lebensmittelqualität und -sicherheit

Die Europäische Kommission hat zwei Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich "Lebensmittelqualität und -sicherheit" unter der Tätigkeit mit derselben Bezeichnung des Sechsten Rahmenprogramms veröffentlicht. Dies ist einer der Bereiche, die vom spezifischen Pro...

Die Europäische Kommission hat zwei Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich "Lebensmittelqualität und -sicherheit" unter der Tätigkeit mit derselben Bezeichnung des Sechsten Rahmenprogramms veröffentlicht. Dies ist einer der Bereiche, die vom spezifischen Programm "Integration und Stärkung des Europäischen Forschungsraums" abgedeckt werden. Die Aufforderungen beziehen sich auf die folgenden Bereiche: - Gesamtlebensmittelkette (Abschnitt 5.4.1 des Arbeitsprogramms); - Epidemiologie ernährungsbedingter Erkrankungen und Allergien (Abschnitt 5.4.2 des Arbeitsprogramm); - Auswirkungen von Lebensmitteln auf die Gesundheit (Abschnitt 5.4.3 des Arbeitsprogramms); - Verfahren zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit in der gesamten Produktionskette (Abschnitt 5.4.4 des Arbeitsprogramms); - Analyse-, Nachweis- und Kontrollmethoden (Abschnitt 5.4.5 des Arbeitsprogramms); - Sichere und umweltfreundliche Herstellungsverfahren und technologien sowie gesündere Lebensmittel (Abschnitt 5.4.6 des Arbeitsprogramms); - Auswirkungen der Tierernährung auf die menschliche Gesundheit (Abschnitt 5.4.7 des Arbeitsprogramms); - Umweltbedingte Gesundheitsrisiken (Abschnitt 5.4.8 des Arbeitsprogramms); - Maßnahmen zur gezielten Unterstützung (Bereich 5.4.9 des Arbeitsprogramms). In den Aufforderungen werden die Instrumente spezifiziert, die in diesen Bereichen verwendet werden sollen. Sie erfordern integrierte Projekte, Exzellenznetze, spezifische gezielte Forschungsprojekte, Koordinierungsmaßnahmen und Maßnahmen zur gezielten Unterstützung. Antragstellern wird empfohlen, die vollständigen Ausschreibungstexte unter den unten angegebenen Adressen zu konsultieren, um sich über die spezifischen Instrumente für die einzelnen Bereiche zu informieren. Die gesamte vorläufige Mittelzuweisung für diese Ausschreibungen beträgt 197 Millionen Euro.Die Ausschreibungen sind abrufbar unter: FP6-2003-FOOD-2-A FP6-2003-FOOD-2-B