Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Der tägliche Nachrichtendienst von CORDIS nun auch in polnischer Sprache erhältlich

Zum ersten Mal wird der CORDIS Forschungs- und Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft in der Landessprache eines neuen Mitgliedsstaats zur Verfügung stehen. CORDIS hat nun seinen täglichen Nachrichtendienst für Forschung, technologische Entwicklung und Innovation auch...

Zum ersten Mal wird der CORDIS Forschungs- und Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft in der Landessprache eines neuen Mitgliedsstaats zur Verfügung stehen. CORDIS hat nun seinen täglichen Nachrichtendienst für Forschung, technologische Entwicklung und Innovation auch in polnischer Sprache gestartet. Dieser neue Dienst, der über die jüngsten Entwicklungen in der Forschungspolitik und der Förderung der EU, die Innovationstrends und Beispiele für von der EU geförderte Projekte berichtet, wird polnischen Forschern, Unternehmern, politischen Entscheidungsträgern und Journalisten durch einen einfacheren Zugang zu einer kostenlosen Informationsquelle nützen. Ferner wird er die Beteiligung Polens an den EU-Forschungsprogrammen fördern und die Vorteile der wissensbasierten Wirtschaft für kleinere Unternehmen attraktiver machen. Benutzerumfragen haben ergeben, dass CORDIS Nachrichten als die wichtigste Quelle für Nachrichten über Forschung und Entwicklung in Europa angesehen wird. Mit über 300.000 Seitenzugriffen pro Monat und über 40.000 Abonnenten für die gedruckte Ausgabe, das Magazin CORDIS focus, bietet der Dienst einen kostenlosen, interaktiven Kommunikationskanal für polnische Forscher und Unternehmen. Der Nachrichtendienst in polnischer Sprache wird ergänzt durch weitere Anleitungen zu den CORDIS Diensten, die sich dem CORDIS Mini-guide entnehmen lassen, der nun auch online in übersetzter Fassung erhältlich ist. Dies ist der erste Schritt bei der Umstellung der mehrsprachigen CORDIS Dienste auf polnische Versionen.

Länder

Polen