Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Fachliche und technische Unterstützung "öffentliches Gesundheitswesen und Sicherheit"

Die Europäische Kommission hat die Bereitstellung von Fachkenntnissen und technische Unterstützung in den Bereichen "öffentliches Gesundheitswesen und Sicherheit am Arbeitsplatz" ausgeschrieben. Im Unionsvertrag sind der Europäischen Kommission neue Zuständigkeiten übertragen...

Die Europäische Kommission hat die Bereitstellung von Fachkenntnissen und technische Unterstützung in den Bereichen "öffentliches Gesundheitswesen und Sicherheit am Arbeitsplatz" ausgeschrieben. Im Unionsvertrag sind der Europäischen Kommission neue Zuständigkeiten übertragen worden; diese betreffen das öffentliche Gesundheitswesen und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Die neuen Zuständigkeiten sowie die stetige Zunahme der diesbezüglichen Haushaltsmittel verursachen einen beträchtlichen Mehraufwand bei der Bewertung und Betreuung der immer zahlreicher werdenden Dossiers. Um ihren Verpflichtungen nachkommen zu können, ersucht die Direktion "Gesundheit und Sicherheit" (GD V) um technische Unterstützung durch externe Beratungsunternehmen auf folgenden Gebieten: - öffentliches Gesundheitswesen (Politik und Analysen); - Aufklärungsarbeit, Erziehungs- und Schulungsmaßnahmen in Gesundheitsfragen; - medizinische Daten, Indikatoren im Gesundheitswesen, Kontrolle und Verfolgung von Krankheiten; - Krebs; - Drogen; - Unfälle, beabsichtigt und unbeabsichtigt herbeigeführte Verletzungen; - durch Umweltverschmutzung verursachte Krankheiten; - seltene Krankheiten; - gesetzgeberische Tätigkeiten im Bereich Gesundheit und Sicherheit; - internationale Zusammenarbeit; - Berufskrankheiten; - Sicherheit, Arbeitshygiene und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie Vorbeugung gegen Berufskrankheiten; - Unfallverhütung am Arbeitsplatz. Die genannten Aufgabengebiete erfordern folgende Tätigkeiten: - Erstellung von Berichten und Arbeitsunterlagen einschließlich Fachdokumentationen; - Teilnahme an technischen Sitzungen und Erstellung diesbezüglicher Unterlagen und Berichte; - Erstellung und Bewertung von Dossiers im Zusammenhang mit Projektvorschlägen, die bei der Kommission eingereicht werden; - Datenerfassung sowie Betrieb, Verwaltung und Entwicklung von Datenbanken über das öffentliche Gesundheitswesen (Verwaltung von Zuschußanträgen, Interessenbekundungen, Datenmaterial von Einrichtungen, die sich auf die Bekämpfung von Drogenmißbrauch und AIDS spezialisiert haben); - sekretariatstechnische Leistungen im Zusammenhang mit Unterlagen von Sachverständigen; - wissenschaftlich-technische Beratung auf den Gebieten Gesundheitswesen und Sicherheit (Hygienefachleute, Chemiker, Arbeitsaufsicht, Soziologen); - Verfolgung der Arbeiten nationaler und internationaler Einrichtungen, regierungsunabhängiger Fachgremien sowie Betreuung der Vertragspartner und Empfänger von Finanzierungshilfen.Adresse für die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Europäische Kommission GD V/F Herrn Alain Cluzeau Jean-Monnet-Gebäude (C4/112) L-2920 Luxemburg Fax +352-430134511 Die Angebote sind an dieselbe Adresse zu richten.