Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

SOCRATES: Förderung des Informationsaustauschs

Im Zusammenhang mit dem EU-Programm SOCRATES hat die Task Force "Humanressourcen, allgemeine und berufliche Bildung, Jugend" einen Dienstleistungsvertrag öffentlich ausgeschrieben. SOCRATES ist das EU-Programm für den Bildungssektor. Das Programm steht kurz vor seiner Verabsch...

Im Zusammenhang mit dem EU-Programm SOCRATES hat die Task Force "Humanressourcen, allgemeine und berufliche Bildung, Jugend" einen Dienstleistungsvertrag öffentlich ausgeschrieben. SOCRATES ist das EU-Programm für den Bildungssektor. Das Programm steht kurz vor seiner Verabschiedung; seine Laufzeit erstreckt sich über die Jahre 1995 bis 1999. Die ausgeschriebenen Dienstleistungen betreffen Kapitel III des Anhangs zum SOCRATES-Programm (Aktion 3 Ziffer 1 und 2): Maßnahmen zur Förderung des Informations- und Erfahrungsaustauschs. Die geplante Aktion hat zwei Schwerpunkte: - Koordinierung und Animierung der Tätigkeiten im EURYDICE-Netz; - Verfolgung der Entwicklungen, Trends und Erfordernisse in Bildungssystemen der Europäischen Union (v. a. Erhebung von Daten, Ermittlung von Schlüsselindikatoren, Forschungsleistungen in EU-relevanten Fragen). Höchstlaufzeit des Vertrages: 1. Juli 1995 bis 30. Juni 2000 (Jahresverträge mit jährlicher Verlängerungsmöglichkeit). Eine Informationsveranstaltung findet am 20. September 1994 in Brüssel statt. Einzelheiten sind bei der Task Force zu erfahren.Die Ausschreibungsunterlagen sind bei folgender Stelle erhältlich: European Commission Task Force for Human Resources, Education, Training and Youth Mr. Lenarduzzi 200 rue de la Loi B-1049 Brussels Tel. +32-2-2954185; Fax +32-2-2957295 Angebote sind an dieselbe Adresse zu richten.