Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Ausschreibung: Metris - Überwachung von europäischen Trends in den Sozial- und Geisteswissenschaften - Korrespondentennetz

Die Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung für den Aufbau eines Expertennetzwerks für die Überwachung von europäischen Trends in den Sozial- und Geisteswissenschaften veröffentlicht. Ziel des Netzwerks ist es, eine Beschreibung, Analyse...

Die Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung für den Aufbau eines Expertennetzwerks für die Überwachung von europäischen Trends in den Sozial- und Geisteswissenschaften veröffentlicht. Ziel des Netzwerks ist es, eine Beschreibung, Analyse und erläuternde Kommentare zu den nationalen sozial- und geisteswissenschaftlichen Landschaften in Europa (EU-Mitgliedstaaten und mit dem Rahmenprogramm assoziierte Staaten) zu liefern. Diese Analyse sollte dann die schnelle Bestimmung, Charakterisierung und vergleichende Analyse von wichtigen nationalen Programmen und Prioritäten sowie von bedeutenden Forschungskapazitäten (Institutionen, Infrastrukturen usw.), neuen Trends, Stärken und Schwächen usw. auf diesen Gebieten ermöglichen. Grundlage für die Arbeiten ist eine webbasierte Plattform.Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Europäische Kommission GD Forschung Rue de la Loi 200 SDME 07/43 B-1049 Brüssel RTD DG L1 Fax +32 2 299 4462 E-Mail: RTD-METRIS-tender@ec.europa.eu. Den kompletten Wortlaut der Ausschreibung finden Sie unter folgender Adresse: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:220656-2008:TEXT:DE:HTML