Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Informations- und Kommunikationsdienste für den Europäischen Sozialfonds

Die Europäische Kommission, Generaldirektion V (Beschäftigung, Arbeitsbeziehungen und soziale Angelegenheiten) hat zu Interessenbekundungen aufgerufen: Beratungsdienste sowie andere Leistungen und Produkte im Bereich Kommunikation für das Referat V/B/2 (Europäischer Sozialfond...

Die Europäische Kommission, Generaldirektion V (Beschäftigung, Arbeitsbeziehungen und soziale Angelegenheiten) hat zu Interessenbekundungen aufgerufen: Beratungsdienste sowie andere Leistungen und Produkte im Bereich Kommunikation für das Referat V/B/2 (Europäischer Sozialfonds - ESF), dem auch die Informationspolitik untersteht. Ziel der Dienstleistung ist die Unterstützung des Referates V/B/2 bei der Planung, Ausführung und Bewertung einer Kommunikationsstrategie für den ESF. Alle Tätigkeiten des Auftragnehmers, müssen vom ESF genehmigt werden. Außerdem müssen diese Tätigkeiten im Einklang stehen mit der Informationspolitik der Generaldirektion V sowie der allgemeinen Informations- und Kommunikationspolitik der Kommission. Der Auftragnehmer muß Leistungen folgender Art erbringen: - Untersuchungen und Umfragen; - Erfassung und Verwaltung von Informationen über die Aktivitäten des ESF; - Entwicklung, Erstellung und Verbreitung schriftlicher Unterlagen über den ESF; - Organisation und Förderung von Tätigkeiten, die vom ESF unterstützt oder mitfinanziert werden; - Pressearbeit; - Erstellung und Vermittlung von audiovisuellem Material über den ESF; - kontinuierliche Bewertung der Kommunikationsstrategie für den ESF.Weitere Informationen: European Commission; Directorate-General for Employment, Industrial Relations and Social Affairs; Unit V/B/2; 200 rue de la Loi (J-27 3/94); B-1049 Brussels; Fax +32-2-2969778