Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Europa-Abkommen zwischen der EU und Bulgarien

Offizieller Titel der Amtsblattvereffentlichung: Beschlur des Rates und der Kommission vom 19. Dezember 1994 2ber den Abschlun des Europa-Abkommens zwischen den Europkischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Bulgarien andererseits (94/908/EGKS, EG, Eurato...

Offizieller Titel der Amtsblattvereffentlichung: Beschlur des Rates und der Kommission vom 19. Dezember 1994 2ber den Abschlun des Europa-Abkommens zwischen den Europkischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Bulgarien andererseits (94/908/EGKS, EG, Euratom). In Wissenschaft und Technik sieht das Europa-Abkommen die Zusammenarbeit in Forschung und technologischer Entwicklung vor, insbesondere: - Austausch von Informationen ber die jeweilige Politik in Wissenschaft und Technik; - Veranstaltung gemeinsamer wissenschaftlicher Treffen (Seminare und Workshops); - gemeinsame FuE-Trtigkeiten zur Frrderung des wissenschaftlichen Fortschritts und des Transfers von Technologie und Know-how; .- Ausbildungsmaonahmen und Mobilittsprogramme f(r Forscher und Fachleute beider Seiten; - Entwicklung eines die Forschung und die Anwendung neuer Techniken begnnstigenden Umfelds und angemessener Schutz des geistigen Eigentums an Forschungsergebnissen; - Teilnahme Bulgariens an Gemeinschaftsprogrammen (diesbez9gliche Vereinbarungen sind noch auszuhandeln). Die Zusammenarbeit erstreckt sich auch auf andere Gebiete, u.a. allgemeine und berufliche Bildung, Landwirtschaft und Agroindustrie, Energie, nukleare Sicherheit, Umwelt, Verkehr, Telekommunikation, Information und audiovisueller Sektor.

Länder

Bulgarien