Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen von PHARE ACE

Gegenstand: Vorschläge für ACE; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD I - Außenwirtschaftsbeziehungen. Die Europäische Kommission, GD I (Außenwirtschaftsbeziehungen), wird für ACE 1995 (Aktion für Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften) im Rahmen des ...

Gegenstand: Vorschläge für ACE; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD I - Außenwirtschaftsbeziehungen. Die Europäische Kommission, GD I (Außenwirtschaftsbeziehungen), wird für ACE 1995 (Aktion für Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften) im Rahmen des PHARE-Programms (vorbehaltlich der formalen Zustimmung durch die Europäische Kommission) zur Einreichung von Vorschlägen (Höhe der zur Verfügung stehenden Mittel: 10 Mio. ECU) auffordern. Im Rahmen von PHARE ACE werden für Forschungsprojekte, Stipendien (Scholarships und Fellowships) sowie die Konferenzorganisation und aktive Konferenzteilnahme Zuschüsse gewährt. Mit 70 % machen Forschungsprojekte den größten Posten im Haushalt aus und bleiben damit die wichtigste Aktion. Mit ACE ist beabsichtigt, zwischen Praktikern und Theoretikern der Wirtschaftswissenschaften in den mittel- und osteuropäischen Ländern und der Europäischen Union eine umfassende Zusammenarbeit auf den Weg zu bringen, damit die Weitergabe von Know-how auf allen Gebieten der mit der marktwirtschaftlichen Umgestaltung verbundenen Wirtschaftsforschung beschleunigt wird. Die Angebote müssen sich auf die aufgeführten Forschungsthemen beziehen und mit dem Prozeß der Wirtschaftsreformen in Zusammenhang stehen, wobei die Verbreitung der Ergebnisse integraler Bestandteil der Forschungsaktivitäten sein muß. Die Forschungsthemen sollten sich dementsprechend insbesondere auf folgendes beziehen: - Europäische Integration; - Geld- und Wechselkurspolitik; - Steuerpolitik und Steuerreform; - Handelspolitik; - Arbeitsmarkt; - Soziale Sicherheit; - Privatisierung und Unternehmensführung; - Finanzen und Investitionen; - Industriepolitik; - Regionalpolitik; - Landwirtschaftspolitik; - Umweltpolitik; - Verkehrspolitik; - Energiepolitik; - Managementaspekte der Reform im privaten und öffentlichen Sektor.Weitere Informationen: ACE Programme Management; 26 rue de la Loi (B1); B-1040 Brussels; Fax +32-2-2801406; E-mail: ace95@lcd.co.uk

Länder

Griechenland