Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Entwicklung des Marktes für Telekommunikations- und integrierte Kommunikationsdienste

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Studie zum Thema "Marktentwicklung von Telekommunikations- und integrierten Kommunikationsdiensten bis zum Jahr 2010 sowie die Bedeutung geänderter Regelungen im Telekommunikationsbereich auf Unionsebene"; Vergabestell...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Studie zum Thema "Marktentwicklung von Telekommunikations- und integrierten Kommunikationsdiensten bis zum Jahr 2010 sowie die Bedeutung geänderter Regelungen im Telekommunikationsbereich auf Unionsebene"; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XIII (Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse). Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Im Rahmen der politischen Vereinbarungen für die vollständige Liberalisierung im Telekommunikationsbereich (Dienste und Infrastruktur) in der Europäischen Union Anfang 1998 und des anschließenden Teil II des Grünbuchs über die Infrastruktur des Telekommunikationsbereichs, beabsichtigt die Europäische Kommission die Durchführung einer Studie zur Untersuchung der Marktentwicklung aller Telekommunikations- und zugehörigen Informationsdienste sowie zur Bewertung der marktspezifischen Auswirkung der Liberalisierung in diesem Bereich. Mittels dieser Studie soll eine solide, quantitative und beschreibende Basis sowie ein Bild des Kommunikationsmarktes einschließlich dessen Entwicklung geschaffen werden. Darüber hinaus soll sie eine logische Aufgliederung des Marktes nach Land, Art des Marktes und Hauptlieferer enthalten. Hierfür sind sowohl historische und aktuelle Daten als auch Prognosedaten für den Telekommunikationsmarkt und zugehörige Märkte erforderlich. Die Studie dient nicht nur der Einschätzung der Marktentwicklung und der Auswirkung von Regelungen, sondern vielmehr der Einbindung von Vorschlägen für Regelungen in den Telekommunikationsbereich.Anforderung der Ausschreibungsbedingungen: European Commission; DG XIII/A; Mr. P. Picard; 200 rue de la Loi (BU-9 5/176); B-1049 Brussels; Tel. +32-2-2968342; Fax +32-2-2968393