Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Schlußfolgerungen des Rates zur Qualität der beruflichen Ausbildung

Die Schlußfolgerungen der Rates bezüglich der Bedeutung und den Folgen der Qualität der beruflichen Ausbildung sind vor kurzem veröffentlicht worden. Der Rat setzt sich für die Erhöhung der Qualität der beruflichen Ausbildung ein, um den Anteil Jugendlicher und Erwachsener ...

Die Schlußfolgerungen der Rates bezüglich der Bedeutung und den Folgen der Qualität der beruflichen Ausbildung sind vor kurzem veröffentlicht worden. Der Rat setzt sich für die Erhöhung der Qualität der beruflichen Ausbildung ein, um den Anteil Jugendlicher und Erwachsener ohne angemessene berufliche Ausbildung zu vermindern. Der Rat ruft die Mitgliedstaaten, die Sozialpartner und alle zuständigen Gremien zum Informations- und Erfahrungsaustausch zu Fragen der Qualität der beruflichen Ausbildung auf. Folgende Ziele sollen dabei verfolgt werden: - Bereitstellung von Informationen zu Ausbildungsangeboten entsprechend den bestehenden Bedürfnissen; - Verbesserung der Situation auf der Angebotsseite (staatliche Behörden, Unternehmen) durch Darstellung der Ausbildungsziele; - Erhöhung der Qualität der beruflichen Ausbildung durch die Anbieter auf der Grundlage der beruflichen Weiterbildung ihrer Beschäftigten und durch Forschungs- und Entwicklungsinitiativen, mit denen Innovationen im Qualitätsbereich propagiert werden; - Nutzung von Verfahren und Werkzeugen für die Bewertung beruflicher Ausbildung. Der Rat fordert die Kommission auch auf, Experimente in diesem Bereich und ihre Verbreitung und Umsetzung in der Gemeinschaft zu fördern, und zwar insbesondere mit Hilfe bestehender Gemeinschaftsinitiativen und -programme.