Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

"Executive Training Programme" in Japan

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Aufruf zur Interessenbekundung; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD I (Außenwirtschaftsbeziehungen). Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übern...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Aufruf zur Interessenbekundung; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD I (Außenwirtschaftsbeziehungen). Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Institutionen, die in die Liste der potentiellen Auftragnehmer aufgenommen werden wollen, werden aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Die zuständige Stelle erstellt eine Liste mit den Kandidaten, die die in der Ausschreibung genannten Kriterien erfüllen. Das "Executive Training Programme", das von der Europäischen Kommission im Rahmen ihrer Export-Förderungsmaßnahmen für Japan finanziert wird, soll der europäischen Industrie helfen, den japanischen Markt zu erschließen, indem junge Führungskräfte Kenntnisse im Bereich der japanischen Geschäftssprache und -kultur erwerben. ETP ist ein Jahresprogramm, das 12 Monate Intensivstudium der japanischen Sprache umfaßt, gefolgt von einem sechsmonatigem Praktikum in einem japanischen Unternehmen.Weitere Informationen: Delegation of the European Commission in Japan; Europa House; 9-15 Sanbancho; Chiyoda-Ku; Tokyo 102; Mr. R. Filon, Commercial Attache; Tel. +81-3-32390441; Fax +81-3-32615194; Telex 072-28567 COMEUTOK J.

Länder

Griechenland