Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Kosten und Finanzierung universeller Diensteversorgung im wettbewerblichen Umfeld

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag. Gegenstand: Anfertigung einer Studie. Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XIII (Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse). Beschreibung: Der folgende Text wurde in bearbeiteter Form aus der ...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag. Gegenstand: Anfertigung einer Studie. Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XIII (Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse). Beschreibung: Der folgende Text wurde in bearbeiteter Form aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Ausschreibung betrifft die Anfertigung einer Studie unter dem Titel "Kosten und Finanzierung universeller Diensteversorgung im wettbewerblichen Umfeld des Telekommunikationssektors in der Europäischen Gemeinschaft". In der Studie werden die praktischen Aspekte der Bestimmung eines gemeinsamen Ansatzes zur Bewältigung der Pflicht eines universellen Diensteangebots im wettbewerblichen Umfeld des Telekommunikationssektors geprüft, wobei der Schwerpunkt auf der Ermittlung der Kosten eines universellen Diensteangebots und seiner Finanzierung liegt.Weitere Informationen: The European Commission; DG XIII - Telecommunications, Information Market and Exploitation of Research; 200 rue de la Loi (BU9 5/176); B-1049 Brussels; Tel. +32-2-2968342; Fax +32-2-2968393