Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Ausschreibung für die technische und logistische Unterstützung für die Arbeitsbereiche des Europäischen Büros für chemische Stoffe

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, Gemeinsame Forschungsstelle Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, Gemeinsame Forschungsstelle Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Gemeinsame Forschungsstelle (GFS) hat eine Ausschreibung für die technische und logistische Unterstützung für die Arbeitsbereiche des Europäischen Büros für chemische Stoffe veröffentlicht. Das Europäische Büro für chemische Stoffe wurde im Rahmen des Instituts für Umwelt der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) mit Wirkung vom 1. 1. 1993 gegründet. Wesentliche Aufgabe des Büros ist die Ausführung und Koordinierung von spezifischen/technischen Arbeiten, die für die Umsetzung der EU-Gesetzgebung (Richtlinien, Verordnungen) im Bereich der chemischen Kontrolle erforderlich sind. Im Rahmen der Tätigkeiten der Arbeitsbereiche des Europäischen Büros für chemische Stoffe und in Zusammenarbeit mit dem Referat Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen wird der Bieter aufgefordert, diese beiden Referate bei der Organisation einer Reihe von wissenschaftlichen Tagungen mit Vertretern der Mitgliedstaaten und der Industrie zu unterstützen. Informatik-Unterstützung ist von größter Bedeutung für die Erleichterung und Verbesserung aller Verfahren und Verwaltungsprozeduren bezüglich Beratungen, Lagerung und Druck von wissenschaftlichen Dokumenten und Richtlinien des Rates (einschließlich Anhänge und zugehörige Veröffentlichungen) Vom Bieter wird ebenfalls verlangt, daß er ein Informatik-Netzwerk für die Verteilung von wissenschaftlichen Dokumenten, die im Rahmen der Tagungen besprochen werden, errichtet. Die Referate Europäisches Büro für chemische Stoffe sowie Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen verlangen ebenfalls die Erstellung von Protokollen der Tagungen.Anforderung der Ausschreibungsunterlagen unter folgender Anschrift: European Commission; Joint Research Centre (JRC); Environment Institute; Dr. R. Roi; European Chemicals Bureau (TP 280); I-21020 Ispra (VA); Tel. +39-332-789663; Fax +39-332-789963 Angebote sind an dieselbe Adresse zu richten.