Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Rat nimmt gemeinsamen Standpunkt zu MEDIA II (Fortbildung) an

Der Rat der Europäischen Union hat einen gemeinsamen Standpunkt zur Durchführung eines Fortbildungsprogramms für die Fachkreise der europäischen audiovisuellen Programmindustrie angenommen: Die Laufzeit des Programms MEDIA II (Fortbildung) sollen zwischen dem 1. Januar 1996 u...

Der Rat der Europäischen Union hat einen gemeinsamen Standpunkt zur Durchführung eines Fortbildungsprogramms für die Fachkreise der europäischen audiovisuellen Programmindustrie angenommen: Die Laufzeit des Programms MEDIA II (Fortbildung) sollen zwischen dem 1. Januar 1996 und 31. Dezember 2000 liegen. Ziel des Programms ist die Fortbildung von Fachleuten der audiovisuellen Industrie, damit sie die europäische Dimension des Marktes voll umsetzen und die neue Technologie nutzen bzw. entwickeln können. Die vorgeschlagenen Maßnahmen umfassen u.a. folgendes: - Förderung der Konzeption und Aktualisierung von Fortbildungsmodulen im Bereich Management und Marketing zur Ergänzung der Maßnahmen der Mitgliedstaaten; - Förderung der Einbeziehung dieser Module in die Fortbildungsmaßnahmen der Bildungseinrichtungen, der Fachkreise und der Unternehmen; - Vernetzung der Fortbildungsmaßnahmen; - Erleichterung des Austausches von Studenten und Angehörigen der Fachkreise durch Vergabe von Stipendien, Durchführung von Unternehmenspraktika in anderen Mitgliedstaaten und Fortbildung von Ausbildern und insbesondere Förderung des Fernunterrichts, wobei Austausch und Partnerschaft zwischen Ländern und Regionen mit geringer Produktionskapazität und/oder mit kleinem Sprachgebiet oder geringer geographischer Ausdehnung bevorzugt gefördert werden sollen. Für die Umsetzung des Programms sind 45 Mio. ECU vorgesehen.

Verwandte Artikel