Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufruf zur Interessenbekundung: Bereitstellung technischer und administrativer Unterstützung für das ESPRIT-Programm

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD III (Industrie) Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzuford...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD III (Industrie) Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Europäische Kommission, GD III, hat einen Aufruf zur Interessenbekundung für die Unterstützung bei verschiedenen technischen, administrativen und organisatorischen Aufgaben bei den spezifischen FTE-Programmen für Informationstechnologien (ESPRIT) veröffentlicht. Zu den im Aufruf erfaßten spedzifischen Bereichen gehören: - Unterstützung beim Aufsetzen, Schreiben, Redigieren und Layout administrativer und organisatorischer Dokumentation in englischer oder französischer Sprache. Dies kann auch die Vorbereitung von elektronischen Hypertextdokumenten beinhalten; - Unterstützung beim Aufsetzen, Schreiben, Redigieren und Layout von Fachdokumenten (z.B. Berichte, Beschreibungen von Projektresultaten, Programmdokumentation und Presseinformationen) in verschiedenen Gemeinschaftssprachen. Dies kann auch die Produktion und Bearbeitung von elektronischen Multimediadokumenten beinhalten (z.B. WWW-Seiten); - Unterstützung bei der Vorbereitung des technischen oder wissenschaftlichen Programms oder der Dokumentation für Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und andere Informations- und Aufklärungsveranstaltungen sowie Unterstützung bei der Berichterstattung über solche Veranstaltungen; - Fachliche Unterstützung bei der Analyse und Auswertung von Projektresultaten im Rahmen des ESPRIT-Programmes vor dem Hintergrund wissenschaftlicher, industrieller und wirtschaftlicher Ziele dieser Projekte und des Programms. Diese Unterstützung geht über die übliche Projektüberwachung durch EG-Personal hinaus und beinhaltet möglicherweise Besuche und Befragungen von Projektteilnehmern auf Industriegeländen, Befragungen anderer relevanter Personen sowie die Organisation gemeinsamer Workshops der Projektgruppen, bei denen Projektresultate vorgetragen und besprochen werden. Die genannten Aufgabenbereiche werden für die Begutachten in folgende technische Gebiete unterteilt: - Software-Technologien; - Technologien für Bauteile und Subsysteme; - Multimedia-Systeme; - Initiative für offene Mikroprozessorsysteme; - Hochleistungsrechner und -netze; - Integration in die Fertigung; - Technologien für Betriebsprozesse; - Langzeitforschung auf dem Gebiet der Informationstechnologie; - Allgemeine Informationstechnologien. Personen oder Organisationen, die in eine Liste potentieller Auftragnehmer aufgenommen werden wollen, werden aufgefordert, eine Bewerbung gemäß der unten angeführten Vorschriften einzureichen. Die ausschreibende Stelle erstellt eine Liste der Kandidaten, die die festgelegten Kriterien erfüllen. Bei jeder Auftragsvergabe für die zuvor beschriebenen Bereiche werden die Verdingungsunterlagen für den jeweiligen Vertrag allen Kandidaten der Liste oder einigen auf der Grundlage besonderer Kriterien ausgewählten Kandidaten von der ausschreibenden Stelle zugesandt.