Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

SOCRATES - Änderung des Einsendeschlusses für Anträge

Die Europäische Kommission, GD XXII, hat eine Notiz veröffentlicht, in der der Einsendeschluß für Anträge unter dem vor kurzem veröffentlichten Aufruf im Rahmen des gemeinschaftlichen Aktionsprogramms SOKRATES im Bereich Bildungswesen berichtigt wird (s. FTE-Nachrichten RCN 58...

Die Europäische Kommission, GD XXII, hat eine Notiz veröffentlicht, in der der Einsendeschluß für Anträge unter dem vor kurzem veröffentlichten Aufruf im Rahmen des gemeinschaftlichen Aktionsprogramms SOKRATES im Bereich Bildungswesen berichtigt wird (s. FTE-Nachrichten RCN 5814). Der Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen bezüglich der Durchführung des Kapitels III, Aktion 3, Ziffer 1 (Angelegenheiten von gemeinsamem Interesse bezüglich der Bildungspolitik) wurde am 27. März 1996 (ABl. Nr. S 61 vom 27.3.1996 S. 20) veröffentlicht. Der ursprüngliche Einsendeschluß für Anträge war der 30.5.1996. Der geänderte Einsendeschluß ist jetzt der 30.6.1996.Weitere Informationen über diesen Aufruf erteilt: Europäische Kommission GD XXII - Erziehung, allgemeine und berufliche Bildung, Jugend Herr Anders Hingel 200 rue de la Loi B-1049 Brussels Fax +32-2-2964258

Verwandte Artikel