Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aeropalynologische Schätzung der Weinproduktion in der Europäischen Union

Die Europäische Kommission, GD VI, hat einen Aufruf zur Angebotsabgabe bezüglich einer aeropalynologischen Methode (Messung der Pollen in der Atmosphäre) für die zeitgerechte Schätzung der potentiellen Produktion von Weinreben und Oliven veröffentlicht. Vorschläge werden erbe...

Die Europäische Kommission, GD VI, hat einen Aufruf zur Angebotsabgabe bezüglich einer aeropalynologischen Methode (Messung der Pollen in der Atmosphäre) für die zeitgerechte Schätzung der potentiellen Produktion von Weinreben und Oliven veröffentlicht. Vorschläge werden erbeten bezüglich: - einer Transfertätigkeit von der angewandten Forschung zu einer vorbetrieblichen Dienstleistung für die zeitgerechte Schätzung der potentiellen Produktion von Wein in der Europäischen Union anhand der Pollenkonzentration in der Atmosphäre; - eines Forschungs- und Entwicklungsthemas (F & E), dessen allgemeines Ziel die Unterstützung des Betriebs und der ständigen Verbesserung des "fortgeschrittenen Landwirtschaftsinformationssystems" im Bereich der Produktion von Reben und Oliven ist. Die Vorschläge müssen sämtliche in den Verdingungsunterlagen geforderten Elemente abdecken. Die Transfertätigkeit wird voraussichtlich drei Jahre in Anspruch nehmen, unterteilt in drei Verträge zu je 12 Monaten, während die F&E-Studie voraussichtlich 12 Monate dauern wird.