Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Effizienz luftfahrtbezogener Forschung und technologischer Entwicklung (FTE)

Innerhalb des Rahmens der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Arbeit der Task Force Luftfahrt hat die Europäische Kommission, GD III, einen Aufruf zur Angebotsabgabe für die Durchführung einer Studie über die Verbesserung der Finanzierung luftfahrtbezogener Forschung und Entwick...

Innerhalb des Rahmens der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Arbeit der Task Force Luftfahrt hat die Europäische Kommission, GD III, einen Aufruf zur Angebotsabgabe für die Durchführung einer Studie über die Verbesserung der Finanzierung luftfahrtbezogener Forschung und Entwicklung (FTE) in Europa veröffentlicht. Ziel ist die Analyse des gegenwärtigen Stands der Tätigkeiten und Programme hinsichtlich der luftfahrtbezogenen Forschung und technologischen Entwicklung (FTE) innerhalb der EU, das Aufzeigen von Möglichkeiten für eine verbesserte Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Programme und Einrichtungen sowie das Aufzeigen spezifischer Maßnahmen, durch die eine größere Synergie zwischen EU- und/oder nationalen Programmen geschaffen werden kann, was wiederum einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der Europäischen Industrie leisten würde. Die vorgesehene Dauer der Studie sollte 11 Monate ab der Unterzeichnung des Vertrages nicht überschreiten.