Skip to main content

Customising interfaces through three-dimensional reconstruction of objects in a network environment

Article Category

Article available in the folowing languages:

Neue Technologie der Bilderzeugung zeigt sich von bester Seite

Angesichts der Tatsache, dass die 3D-Bilderzeugung ein komplexes und zeitaufwendiges Verfahren ist, stellt die Lösung von SOFTFACE eine innovative, einfache und äußerst schnelle Lösung dar. Die Erstellung animierter 3D-Bilder hat neue Züge angenommen.

Digitale Wirtschaft

Die eigene persönliche, animierte Aufnahme für Computer- und Internet-Programme kann nun mithilfe neu entwickelter Software erstellt werden. Lediglich mit zwei Standardphotos von dem Gesicht, das sie entwickeln möchten, kann SOFTFACE eine präzise 3D-VRML-Kopie digitalisieren. Auch die Animation ist möglich, wodurch sie ihrem Konstrukt lebensechte Merkmale, verschiedene Hauttönungen und Gesichtszüge verleihen können. Aufgrund der Verwendung der neuesten verfügbaren Technologie, wie der Selbstkalibrierungstechnik für die Errechnung der "Punkte" zwischen den beiden Photos zur Erstellung des 3D-Bildes, ist bei SOFTFACE die aktive Beteiligung der Person nicht erforderlich. Falls Sie z.B. die Züge des Gesichts ändern, die Wangenpartie weicher gestalten, die Lippen voller wirken lassen möchten, können Sie vom Automatik-Modus auf den manuellen Modus wechseln und die photogrammmetrischen Punkte selbst kalibrieren. Bei SMARTFACE handelt es sich um eine einfache Software, für deren Ausführung eine herkömmliche Bilderzeugungs-Hardware erforderlich ist. Mit dieser Software können sie lebendige, animierte und interessante Modelle eines jeden gewünschten Gesichts anfertigen.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich