Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Telematik-Anwendungen für die Umwelt - Eine Übersicht

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat ein Heft mit einer Übersicht über den Umweltsektor des spezifischen FTE-Programms für Telematik-Anwendungen veröffentlicht. Der Umweltsektor wurde als Untersuchungsaktion des Telematik-Anwendungsprogrammes als Teil des Vierten Rahmenpr...

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat ein Heft mit einer Übersicht über den Umweltsektor des spezifischen FTE-Programms für Telematik-Anwendungen veröffentlicht. Der Umweltsektor wurde als Untersuchungsaktion des Telematik-Anwendungsprogrammes als Teil des Vierten Rahmenprogramms (1994-1998) eingeführt und hat einen Gesamthaushalt von 21 Mio. ECU. Die Aktion soll die Verbindungen zwischen Industrie, Forschung und Umweltqualität verstärken und Anwendungen und Dienste für die erwachende Informationsgesellschaft demonstrieren. Der Sektor beinhaltet Projekte mit dem Ziel der Entwicklung von Meßmethoden für Verkehr und Luftqualität, verbesserter Katastrophenwarnsysteme und regionales Umweltmanagement. Das Umwelttelematik-Kooperationsnetz umfaßt 150 Organisationen in 20 Städten und 25 Regionen, die an 18. Projekten arbeiten. Der Umweltsektor des Telematik-Anwendungsprogramms hat auch Verbindungen mit einer Anzahl anderer Programm, darunter mit dem Klima-FTE-Programm, dem Projekt für ein transeuropäisches Telekommunikationsnetz, der Umwelt-Wasser Task Force und dem G7-Informationsgesellschaft-Projekt.