Skip to main content

European Research Infrastructures Network of National Contact Points

Article Category

Article available in the folowing languages:

Bessere Forschungszusammenarbeit stärkt die Wirtschaft

Die europaweite Stärkung des Netzwerks aus nationalen Kontaktstellen (NCPs, National Contact Points), die für die Forschungsinfrastruktur (RI, Research Infrastructure) zuständig sind, ist entscheidend für das wirtschaftliche Wachstum Europas.

Digitale Wirtschaft

Die Stärkung der Forschungsexzellenz, der Wettbewerbsfähigkeit und des Wachstums hat hohe Bedeutung für Europas wirtschaftliche Erholung und Nachhaltigkeit. Das EU-finanzierte Projekt "European research infrastructures network of national contact points" (EURORIS-NET) widmete sich diesem Ziel, indem die Zusammenarbeit der RI-NCP-Netzwerke gefördert und ihre Effektivität erhöht wurde. Konkret bestand dies in der Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für NCPs mit weniger Erfahrung, unterstützt durch Verschwisterungsmaßnahmen, bewährte Praktiken, Softwaretools und Wissensaustausch. Auf der Website des Projekts wurde ein virtuelles Help-Desk eingerichtet, und erstmalige Besucher der RI-NCPs erhielten Unterstützung im Umgang mit offenen Ausschreibungen für EU-finanzierte Projekte. Mit einer Reihe von Mitteln wie E-Newslettern und Kontaktpflegeveranstaltungen wurden Informationen verbreitet, sodass auch die Herstellung von Kontakten zu anderen NCP-Netzwerken und wesentlichen RI-Akteuren zu den Fortschritten auf diesem Gebiet zählten. Das Projektteam konnte RIs erfolgreich in den Wahrnehmungshorizont der Forschungsgemeinschaften rücken, auch in den des Privatsektors und der Industrie. Vor diesem Hintergrund konnte das EURORIS-NET-Netzwerk dazu beitragen, in einer interaktiven Wissensumgebung EU-finanzierte Initiativen auf nationaler wie regionaler Ebene festzulegen und an deren näherer Ausarbeitung mitzuwirken. Die Verschwisterungsmaßnahmen zwischen NCPs und die hohe Zahl an Kontaktpflegeveranstaltungen, zu denen auch Konferenzen und Seminare zählten, haben besonders dazu beigetragen, eine Atmosphäre der Zusammenarbeit zu schaffen, mit der doppelter Arbeitsaufwand vermieden und Synergieeffekte erzeugt werden konnten. EURORIS-NET hat bereits zu einer Verbesserung der Dienstleistungen an Kunden und Zielgruppen in ganz Europa geführt. Durch ein optimiertes Netzwerk von RI-NCPs werden Forschung, Entwicklung und Wirtschaftswachstum in Europa weiterhin Bestand haben.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich