Skip to main content

Safety Competition for Students 07

Article Category

Article available in the folowing languages:

Innovationsförderung für Studierende in der Fahrzeugsicherheit

Mit einer EU-finanzierten Aktion wurde bei der Konferenz "Enhanced Safety of Vehicles" 2007 ein Wettbewerb für Studierendenteams organisiert und unterstützt.

Klimawandel und Umwelt

Mit der Maßnahme zur gezielten Unterstützung (Specific Support Action, SSA) Safecos 07 ("Safety Competition for Students 07") wurden technische Modelle organisiert und unterstützt, die von europäischen Studierendenteams für die ESV-Konferenz (Enhanced Safety of Vehicles) entwickelt wurden. Die 2007 in Frankreich veranstaltete ESV-Konferenz war Plattform für einen internationalen Studierendenwettbewerb für Entwürfe aus der Sicherheitstechnik, dessen Finalteilnehmer aus der Asien-Pazifik-Region, aus Europa und Nordamerika kamen. Die Organisation des Wettbewerbs umfasste drei Phasen: Vorauswahl von sechs relevanten Projekten auf Grundlage der Stärke ihrer schriftlichen Beschreibung und Zeichnungen, Erstellung der ausgewählten Projektmodelle und Auswahl der besten drei auf Grundlage der Präsentation sowie Ausstellung der drei Gewinnermodelle auf der ESV-Konferenz. Die ausgewählten Projekte aus Europa befassten sich mit einem integrierten Rückhaltesystem für Kinder und Erwachsene ("Integrated child and adult restraint system"), einem System zur Messung und Bewertung der Nutzung von Sicherheitsgurten in Bussen ("System to measure and evaluate the seat belt usage rate in coaches") sowie einem Aktivschutz für Fußgänger beim Aufprall des Kopfes auf die Wundschutzscheibe ("Active pedestrian head protection against windscreen"). Für jeweils zwei Studenten aus jedem Team kam Safecos 07 für die Reise zu der Konferenz auf. Ihre Projekte mussten sich in einer Ausstellung gegen zwei Projekte aus der Asien-Pazifik-Region und drei aus Nordamerika behaupten. Der zweite Platz ging an das Institut für Fahrzeugtechnik Trier und seinem System zur Messung und Bewertung der Nutzung von Sicherheitsgurten in Reisebussen.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich