Skip to main content
European Commission logo print header

Emerging Users Demands for Sustainable Solutions

Article Category

Article available in the following languages:

Kreative Lösungen für das Europa der Zukunft

Ein Forscherteam befasste sich näher mit Kommunen, die soziale Probleme auf kreative Weise lösen. Mehr Wissen darum, wie Forschung und Politik diesen wachsenden Trend fördern können, könnte Europa den Weg für eine nachhaltigere Entwicklung ebnen und damit der ganzen Gesellschaft zugute kommen.

Klimawandel und Umwelt icon Klimawandel und Umwelt

Die spezifische Unterstützungsmaßnahme (SSA) EMUDE (Emerging users demands for sustainable solutions) erarbeitete mehrere Szenarien, die in künftigen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für soziale Innovationen eingesetzt werden könnten. Das Interesse für solche Belange wurde durch unternehmerisch aktive Menschen geweckt, die Wege gefunden hatten, auf kreative Weise alltägliche Probleme zu lösen. Das EU-finanzierte Projekt EMUDE erfasste Strategien, mit denen sich soziale und technologische Innovationen gegenseitig zum Vorteil der ganzen Gesellschaft ergänzen lassen. Durchgeführt wurde in diesem Zusammenhang eine Feldstudie, in der vielversprechende Beispiele vorgestellt und wesentliche gesellschaftsspezifische Aspekte untersucht wurden. Die Studie konzentrierte sich auf europäische, speziell auf osteuropäische Länder, berücksichtigte aber auch kreative Lösungsansätze jenseits der europäischen Grenzen. Ziel des Ansatzes war es, das Potenzial für Erfahrungsaustausch zwischen europäischen und nicht-europäischen Ländern zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit acht europäischen Entwicklungsinstituten wurde ein Netzwerk aus Beobachtungsstationen zur Erfassung und anschließenden Analyse von 56 kreativen Kommunen gebildet. Schwerpunkt waren soziale und umweltbezogene Aspekte in einer wissensbasierten Gesellschaft, wobei das Augenmerk der Forscher hauptsächlich auf Methoden der sozialen Unternehmensgründung lag. Die Arbeitsbezeichnung einer solchen kreativen Entwicklung hin zu nachhaltigeren Formen der sozialen Organisation lautete DSE für "diffused social enterprise". Basierend darauf wurden Empfehlungen für die praktische Umsetzung von Lösungen, für Plattformen und Rahmenregelungen zur Förderung von DSE vorgeschlagen und deren Potenzial ausgelotet, die lokale Entwicklung und neue Modelle hierfür zu fördern. In dieser Hinsicht lieferte EMUDE auch neue Einblicke, wie DSE vorhandene politische Strategien in Europa unterstützen könnten und wie dies die Investitionsbereitschaft der Industrie erhöhen könnte.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich