Skip to main content
European Commission logo print header

Event category

Veranstaltung
Inhalt archiviert am 2022-07-29

Article available in the following languages:

Verordnungs-Masterclass anläßlich der World Telecomms Policy '99

Gleich, ob Sie ein neuer oder etablierter Betreiber sind, eine nationale Aufsichtsbehörde oder im internationalen Markt geschäftstätig sind - die World Telecomms Policy '99 gibt Ihnen Gelegenheit, die Vertreter von Aufsichtsbehörden, einschließlich der Europäischen Kommission,...

2 Februar 1999 - 2 Februar 1999
Vereinigtes Königreich
Gleich, ob Sie ein neuer oder etablierter Betreiber sind, eine nationale Aufsichtsbehörde oder im internationalen Markt geschäftstätig sind - die World Telecomms Policy '99 gibt Ihnen Gelegenheit, die Vertreter von Aufsichtsbehörden, einschließlich der Europäischen Kommission, kennenzulernen. Die Konferenz soll vom 2. bis 4. Februar 1999 in London stattfinden. Diese von der European Public Telecommunications Network Operators' Association organisierte Veranstaltung konzentriert sich auf Themen wie globalen Wettbewerb und Handelspolitik, Verbraucherschutz und Verbraucherrechte, Vorauswahl des Netzbetreibers, gleichen Zugriff auf bzw. Konvergenz von Dienstleistungen sowie die Auswirkungen von elektronischem Geschäftsverkehr.

Am dritten Tag, dem 4. Februar, findet eine Verordnungs-Masterclass statt, die der Festlegung der Parameter für Vorschriften der Telekommunikationsindustrie dient.

Die dreitägige Konferenz ist allen juristischen und kommerziellen Aspekten der Umsetzung politischer Maßnahmen gewidmet. Zu den Rednern gehören u.a. Peter Scott, Europäische Kommission, GD XIII, und Dr Herbert Ungerer, GD IV.

Weitere Auskünfte erteilt:

Jerker Torngren, Direktor
ETNO
33 Boulevard Bischoffsheim
B-1000 Brussels
Tel. +322-2193242; Fax +322-2196412
E-mail: etno@etno.be
URL: http://www.etno.be