Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

V2G (Vehicle to Grid) Plugtests™

Die Veranstaltung V2G (Vehicle to Grid) Plugtests™ wird vom 30. November bis 4. Dezember 2015 mit Unterstützung von COTEVOS von der JRC in Ispra, Italien, abgehalten.

30 November 2015 - 4 Dezember 2015
Ispra, Italien

Das Centre for Testing and Interoperability (CTI) des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI) organisiert die ersten V2G (Vehicle To Grid) Plugtests™. Sie stehen sowohl ETSI-Mitgliedern als auch -Nichtmitgliedern offen und werden von der Gemeinsamen Forschungsstelle (JRC) der Europäischen Kommission mit Unterstützung des Projekts FP7 COTEVOS ausgerichtet.

COTEVOS hat sich zum Ziel gesetzt, optimale Strukturen und Kapazitäten für das Testen von Konformität, Interoperabilität und Leistung der verschiedenen Systeme zu entwickeln, die in die Infrastruktur für intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen aufgenommen werden sollen.

Die Plugtests™-Veranstaltung wird sich auf die Beurteilung der Interoperabilität von Systemen, die Geräten und Protokollen der Schnittstellen konzentrieren, die für die Integration von Elektrofahrzeugen innerhalb des Stromnetzes genutzt werden können. Die Testkampagne basiert auf dem von den COTEVOS-Partnern entwickelten Testplan für die Interoperabilität. Diese Veranstaltung bietet den teilnehmenden Anbietern eine einmalige Gelegenheit, die End-zu-End-Funktionalität in einer teilweise realen und umfassenden Umgebung zu testen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
ETSI-Veranstaltungsseite