Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Zweites SEA-ON-A-CHIP Fortschrittstreffen

Das EU-finanzierte SEA-ON-A-CHIP-Projekt veranstaltet am 13. April 2016 in Ferrara, Italien, sein erstes Fortschrittstreffen.

13 April 2016 - 13 April 2016
Ferrara, Italien

Das Hauptziel des Workshops mit dem Titel „Monitoring for a Sustainable Management of Marine Resources“ ist, konstruktive multidisziplinäre Interaktionen unter Wissenschaftlern und wichtigen Interessengruppen zu fördern (einschließlich anderer Projekte, die unter dem Thema OCEAN 2013.1 finanziert werden).

Diese Veranstaltung konzentriert sich auf analytischen Methoden zur Bestimmung der Meereswasserschadstoffe, Biosensoren für Umweltanwendungen, Aquakultur und Wasserqualitätsmanagement.

Das Tagesprogramm wird um 9:30 Uhr starten und sich auf vier Sitzungen aufteilen:

- Marine Biosensoren
- Mikroelektronik in Biosensoranwendungen
- Meerwasserverschmutzung I
- Meerwasserverschmutzung II

Weitere Informationen erhalten Sie auf der:
Veranstaltungsseite des Projekts