Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

"Neue Grenzen in anisotropen Fluid-Partikel-Verbundstoffen", Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich

Die Fachtagung " Neue Grenzen in anisotropen Fluid-Partikel-Verbundstoffen" (New frontiers in anisotropic fluid-particles composites) findet vom 28. bis 29. Juni 2012 in Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich, statt.

Anisotropie ist die Eigenschaft, richtungsabhängig zu sei...

28 Juni 2012 - 28 Juni 2012
null

Die Fachtagung " Neue Grenzen in anisotropen Fluid-Partikel-Verbundstoffen" (New frontiers in anisotropic fluid-particles composites) findet vom 28. bis 29. Juni 2012 in Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich, statt.

Anisotropie ist die Eigenschaft, richtungsabhängig zu sein, im Gegensatz zur Isotropie, die identische Eigenschaften in alle Richtungen impliziert. Sie kann als Differenz in den physikalischen oder mechanischen Eigenschaften eines Materials bestimmt werden, wenn entlang verschiedener Achsen gemessen wird.

Die Konferenz besitzt zwei Forschungsschwerpunkte: isotrope Partikel in anisotropen und kolloidalen Flüssigkristallen (etwa Tonplättchen oder Kohlenstoff-Nanoröhrchen in isotropen Flüssigkeiten). Diese beiden Themen sind wissenschaftlich sehr komplex und verfügen über ein umfangreiches Anwendungspotential angefangen bei e-Tinten bis hin zur Biofluidik.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://royalsociety.org/events/2012/anisotropic-fluid-particle/