Skip to main content
European Commission logo print header

Event category

Veranstaltung
Inhalt archiviert am 2022-07-14

Article available in the following languages:

Erster internationaler Workshop über Gefühlserkennung aus affektiven Daten, Bristol, Vereinigtes Königreich

Der erste internationale Workshop über Gefühlsentdeckung aus affektiven Daten (First International Workshop From Modelling to Assistance) findet vom 24. bis 28. September 2012 in Bristol im Vereinigten Königreich statt.

Das Wesen der sozialen Medien an sich ermutigt die Inte...

24 September 2012 - 24 September 2012
Vereinigtes Königreich
Der erste internationale Workshop über Gefühlsentdeckung aus affektiven Daten (First International Workshop From Modelling to Assistance) findet vom 24. bis 28. September 2012 in Bristol im Vereinigten Königreich statt.

Das Wesen der sozialen Medien an sich ermutigt die Internetbenutzer, Informationen über sich preiszugeben. Vom Forscherstandpunkt aus bedeutet dies, dass jeden Tag Unmengen affektiver Daten generiert werden, die etwas über die Emotionen, Gefühle und Meinungen der Menschen sagen.

Die Wissenserschließung aus diesen Daten ist ein aufstrebender Forschungsbereich und birgt eine Reihe von potentiellen Anwendungen, die für Unternehmen, einzelne User und Regierungen von größtem Nutzen sein könnten. Mithilfe von Techniken zur Datengewinnung und maschinellem Lernen wird das Wissen aus verschiedenen Arten affektiver Daten wie Ratings, Texte oder Browserdaten gezogen.

Obwohl die Forschung auf diesem Gebiet in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung erfahren hat, steht die Wissenserschließung aus affektiven Daten noch ganz am Anfang. Beispielsweise gibt es eine erhebliche Menge von offenen Problemen und Herausforderungen, die häufig interdisziplinäre Ansätze benötigen.

Dieser Workshop bringt Forscher und Interessensgruppen zusammen, um laufende Arbeiten, Herausforderungen sowie die Zukunft zu diskutieren.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://gaberm.myweb.port.ac.uk/sdad12/