Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Verwertungspläne, Rechte am geistigen Eigentum und Kooperationsverträge

Das Institute of European Trade and Technology (IETT) in London veranstaltet ein eintägiges Seminar unter dem Motto "Verwertungspläne, Rechte am geistigen Eigentum und Kooperationsverträge für Projekte im Vierten Rahmenprogramm".

Das Seminar, das am 12.2.1995 in London, Großb...

12 Februar 1996 - 12 Februar 1996
Vereinigtes Königreich

Das Institute of European Trade and Technology (IETT) in London veranstaltet ein eintägiges Seminar unter dem Motto "Verwertungspläne, Rechte am geistigen Eigentum und Kooperationsverträge für Projekte im Vierten Rahmenprogramm".

Das Seminar, das am 12.2.1995 in London, Großbritannien, stattfindet, soll britischen Organisationen Hilfestellung bei der Vorbereitung von Vorschlägen für FTE-Finanzmittel gemäß dem Vierten Rahmenprogramm der Gemeinschaft für Forschung und technologische Entwicklung geben.

Die angegebenen Zielsetzungen des Seminars sind,

- die kommerzielle Bedeutung der Verwertung und der dadurch geschaffenen Geschäftschancen stärker ins Bewußtsein zu rücken;
- die Teilnehmer über die Fragen zu unterrichten, die beim Aufstellen eines Verwertungsplans behandelt werden müssen, einschließlich der Frage, wie sich das Verwertungspotential von Projektergebnissen beurteilen läßt;
- den Teilnehmern zu erläutern, wie sich ihre Verwertungspläne anhand von Bewertungskriterien rechtfertigen und verteidigen lassen;
- einen Überblick zu geben über die verschiedenen Formen geistigen Eigentums, die verwertet werden können (Patente, Musterschutz, Urheberrechte usw.);
- die Teilnehmer auf die rechtlichen Voraussetzungen für den juristischen und gewerblichen Schutz von Rechten am geistigen Eigentum vor Abschluß von Lizenzverträgen hinzuweisen;
- Hilfestellung zu geben für Unternehmen, die Kooperationsabmachungen treffen, hinsichtlich der wichtigsten Fragen, die bei der Ausarbeitung eines Kooperationsvertrages erfaßt werden sollten.

Es wird umfassendes Dokumentationsmaterial bereitgestellt, u. a. Overhead-Texte der Referenten, Check-Listen und sonstige nützliche Unterlagen. Die Kurse werden von Spezialisten der Firma Technology Broker, Cambridge, geleitet, einer führenden Agentur für Technologievermittlung, -beratung und -ausbildung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

IETT
Ms. Mary Marshall
29 Throgmorton Street
London EC2N 2AT
Großbritannien
Tel. +44-171-6289770; Fax +44-171-6287692