Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Erste EU-Konferenz über Campus-Unternehmen

Die erste EU-Konferenz über Campus-Unternehmen findet am 4. und 5. September 1996 in Cork, Irland statt. Sie wird vom irischen INNOVATION-Relaiszentrum, Forbairt, und dem Department of Enterprise and Employment veranstaltet.

Das EU-Grünbuch zur INNOVATION identifizierte die N...

4 September 1996 - 4 September 1996
Irland

Die erste EU-Konferenz über Campus-Unternehmen findet am 4. und 5. September 1996 in Cork, Irland statt. Sie wird vom irischen INNOVATION-Relaiszentrum, Forbairt, und dem Department of Enterprise and Employment veranstaltet.

Das EU-Grünbuch zur INNOVATION identifizierte die Nutzung der Forschungsergebnisse und die Entwicklung neuer Unternehmen auf Technologiebasis als zwei Schlüsselgebiete für das Wachstum der Beschäftigung und regionale Entwicklung. Das Universitätscampus wurde als wesentlich für die Gründung von Hochtechnologie-Unternehmen identifiziert. Die Veranstalter dieser Konferenz haben sich daher die Aufgabe gestellt, wichtige Entscheidungsträger auf dem Gebiet der Entwicklung von Campus-Unternehmen zusammenzubringen, um einen Erfahrungsaustausch und die Formulierung der EU-Politik auf diesem Gebiet herbeizuführen.

Insbesondere soll auf dieser Konferenz erörtert werden, wie sich Campus-Unternehmen gründen, pflegen und finanzieren lassen, welche Probleme bei Campus-Unternehmen auftreten, und welche Rolle diese Unternehmen bei der regionalen Entwicklung spielen können. Zu den an dieser Konferenz teilnehmenden Einrichtungen und Unternehmen zählen die Europäische Kommission (GD XII), Hewlett Packard, Das Massachusetts Institute of Technology und die Elan Corporation.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Mr. Francis Fullen
The Campus Company Organizer
IFTI Ltd.
23 Upper Mount Street
Dublin 2
Irland
Tel. +44-353-1-6616997; Fax +44-353-1-6616133