Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

THERMIE Workshop über Brunnenreparatur

Ein "Workshop on Well Repair", der im Rahmen des spezifischen FTE Programms der Gemeinschaft im Bereich nichtnukleare Energie (THERMIE) organisiert wird, findet vom 2.-7. Dezember 1996 im Energiezentrum (EC) von Tjumen, Westsibierien, Rußland statt.

Anläßlich des Workshops so...

2 Dezember 1996 - 2 Dezember 1996
Russland

Ein "Workshop on Well Repair", der im Rahmen des spezifischen FTE Programms der Gemeinschaft im Bereich nichtnukleare Energie (THERMIE) organisiert wird, findet vom 2.-7. Dezember 1996 im Energiezentrum (EC) von Tjumen, Westsibierien, Rußland statt.

Anläßlich des Workshops soll untersucht werden, warum Brunnen in Westsibirien weiterhin stillgelegt bleiben. Bei dieser Gelegenheit sollen die neuesten Technologien vorgestellt werden, die von Unternehmen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in diesem Bereich der Technik entwickelt worden sind. Es werden im wesentlichen folgende Themen behandelt:

- Einschränkung der Wasserentnahme (watercut) an der Schüttung der Bohrung;
- Wiederherstellung der Schichtendurchlässigkeit;
- Verwendung von Spiralrohren sowie von Vorrichtungen für den Krafteinbau von Gestänge in ein unter Druck stehendes Bohrloch usw.;
- Bohrlochablenkung, in mehrere Richtungen abgehende Dränrohre usw.;
- unzureichender Massenausgleich.

Der Workshop wird gemeinsam von GEP, COMERINT, GOPA Consultants und IRO, in Zusammenarbeit mit dem Energiezentrum Tjumen, organisiert.

Weitere Informationen erhältlich bei:

EC Energy Centre of Tyumen
Mrs. Irina Leskovskaia
Tel. +7-345-2251141; Fax +7-345-2250770