Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

INFOSEC - Sicherheit der Informationstechnologie

Zwei Veranstaltungen auf dem Gebiet der Sicherheit der Informationstechnologie (IT), die von der Europäischen Kommission (GD XIII) im Rahmen der gemeinschaftlichen Aktion auf dem Gebiet der Sicherheit von Informationssystemen (INFOSEC) veranstaltet werden, finden am 7. und 8. ...

7 November 1996 - 7 November 1996
Belgien

Zwei Veranstaltungen auf dem Gebiet der Sicherheit der Informationstechnologie (IT), die von der Europäischen Kommission (GD XIII) im Rahmen der gemeinschaftlichen Aktion auf dem Gebiet der Sicherheit von Informationssystemen (INFOSEC) veranstaltet werden, finden am 7. und 8. November 1996 in Brüssel, Belgien, statt.

Die "Europäische Konferenz über IT-Sicherheit und gemeinsame Kriterien", die am 7. November 1996 stattfindet, befaßt sich mit der Prüfung der IT-Sicherheit in Europa auf höchster Ebene. Zu den behandelten Themen zählen eine Übersicht über das Projekt für gemeinsame Kriterien und seine kommerzielle Auswertung sowie einzelstaatliche Maßnahmen auf diesem Gebiet und kommerzielle und Regierungsbelange.

Der "Europäische Experten-Workshop über gemeinsame Kriterien und Sicherheitsaspekte von Brandschutzwänden" am 8. November 1996 bietet Experten die Gelegenheit zur Erörterung gemeinsamer Kriterien mit den Autoren auf einer detaillierteren Basis.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Europäische Kommission
GD XIII - Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse
Mr David Herson
200 rue de la Loi (BU9 2/1)
B-1049 Brussels
Fax. +32-2-2966271

Weitere Angaben über diese Veranstaltungen finden Sie auch auf der INFOSEC-Heimatseite im CORDIS WWW-Server unter:

http://cordis.europa.eu/infosec/src/itseccon.htm

Anmeldung für die Konferenz und die Workshops ausschließlich über e-mail an:

E-mail: stavroula.caridis@bxl.dg13.cec.be