Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Eine neue Strategie des Zugangs zu Absatzmärkten für die Europäische Union

Am 12. November 1996 eröffnet Sir Leon Brittan, Kommissar für Außenbeziehungen und Außenwirtschaftspolitik, ein eintägiges Symposion über Marktzugang unter dem Titel "Eine neue Strategie des Zugangs zu Absatzmärkten für die Europäische Union". Das Symposion, das in Brüssel sta...

12 November 1996 - 12 November 1996
null

Am 12. November 1996 eröffnet Sir Leon Brittan, Kommissar für Außenbeziehungen und Außenwirtschaftspolitik, ein eintägiges Symposion über Marktzugang unter dem Titel "Eine neue Strategie des Zugangs zu Absatzmärkten für die Europäische Union". Das Symposion, das in Brüssel stattfinden soll, wird im Rahmen der "Marktzugangsstrategie" der Kommission organisiert, die in einer Mitteilung der Kommission an den Rat und das Parlament vom Februar dieses Jahres dargelegt wurde.

Das Symposion soll Vertretern der Kommission, des Europäischen Parlaments und der Mitgliedstaaten ein Forum vermitteln, in dem sie die Umsetzung dieser Strategie mit Vertretern aus der europäischen Geschäftswelt und Industrie besprechen können.

Das Programm des Symposions umfaßt u.a. Vorträge über die Politik der Gemeinschaft in diesem Bereich sowie spezifische Maßnahmen, die zur Identifikation und zum Abbau von Handelsbarrieren getroffen werden. In diesem Zusammenhang wird die wichtige Rolle hervorgehoben, die der Geschäftswelt dabei zukommt sicherzustellen, daß die Kommission über den Zugang auf Absatzmärkte in Drittländern stets umfassend informiert ist.

Zu dem Programm gehört außerdem ein Vortrag über die Markzugangs-Datenbank der Kommission, die zur Unterstützung der Aktivitäten der Kommission auf diesem Gebiet eingerichtet wurde. Diese Datenbank enthält Informationen über die Handelsgepflogenheiten der Haupthandelspartner der EU sowie über deren Zolltarife und andere Informationen, die europäischen Exporteuren von Nutzen sein können (Zugriff auf die Datenbank ist ab 12. November 1996 über das World Wide Web gegeben).

Abgesehen von den Plenarsitzungen wird eine Reihe von Workshops veranstaltet, die den folgenden Spezialbereichen gewidmet sind:

- Dienstleistungen - Aussichten auf die Verhandlungen innerhalb von GATT;
- Wie man Barrieren identifiziert - Arten und Beispiele;
- Welt-Handelsorganisation - Durchführung, Beilegung von Streitigkeiten, ein Werkzeug zur Sicherung echten Zugangs zu Absatzmärkten;
- geistiges Eigentum.

Das Symposion steht allen offen, und sowohl große als auch kleine Unternehmen werden zur Teilnahme ermutigt. Der Kommission ist an einer möglichst breitgestreuten und vielschichtigen Teilnahme gelegen.

Anträge auf weitere Informationen/Buchungen sind an die Konferenzorganisatoren zu richten:

Palais des Congres
Tel. +32-2-5134130; Fax +32-2-5142112

Verwandte Artikel