Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

EWO gibt Tätigkeiten für 1999 bekannt

Die Europäische Weltraumorganisation (EWO) hat eine Liste ihrer Tätigkeiten veröffentlicht, die 1999 stattfinden werden. Die Veranstaltungen werden sowohl in Europa als auch anderswo stattfinden.

Der Februar beginnt mit dem Start von Ariane-4 (V116) vom europäischen Raumflugz...

3 Februar 1999 - 3 Februar 1999
null

Die Europäische Weltraumorganisation (EWO) hat eine Liste ihrer Tätigkeiten veröffentlicht, die 1999 stattfinden werden. Die Veranstaltungen werden sowohl in Europa als auch anderswo stattfinden.

Der Februar beginnt mit dem Start von Ariane-4 (V116) vom europäischen Raumflugzentrum in Kourou, Französisch Guayana. Diese Veranstaltung findet am 3. Februar statt. Am 17. Februar wird eine Konferenz zum Thema "ARD zurück in Europa" in Bordeaux, Frankreich, stattfinden.

Der EWO-Astronaut Jean-Oierre Haigneré startet mit der CNES Perseus-Mission zur Raumstation Mir, wo er 99 Tage verbringen wird. Die Rakete wird am 22. Februar abheben

Der März bringt einen weiteren Start der Ariane-4 (V117) vom europäischen Raumflugzentrum in Kourou, Französisch Guayana, und später im selben Monat ist ESA/ESRIN Gasteber eines IAF-Seminars über Raumfahrt und Bildungswesen in Frascati, Italien.

Der Start von Ariane-5 (A504/V118) wird im April in Kourou, Französisch Guayana, stattfinden. Vom 27. bis 29. April findet der Kongreß für internationale Meereskunde in Singapur statt.

Am 1. Mai werden alle EWO-Einrichtungen einen Tag der offenen Tür mit dem Titel "Europa für Raumfahrt" veranstalten. Später im selben Monat wird ein weiterer Start von Ariane-4 (V119) vom europäischen Raumflugzentrum in Kourou, Französisch Guayana, stattfinden. Die ISS-Versammlung "STS-96" wird am 13. Mai im Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida, USA, stattfinden.

Der Juni bringt die "Pariser Luftfahrtschau '99" in Le Bourget. Im Juni werden zwei Starts im europäischen Raumflugzentrum stattfinden, einer von Ariane-4 und einer von Ariane-5, die Termine werden noch bestätigt.

Vom 2. bis 11. Juli wird eine philatelistische Messe mit dem Titel "Philex '99" unter Beteiligung der EWO im Palais des Expositions in Paris veranstaltet. Etwa Mitte Juli wird das Service Modul mit dem Datenmanagementsystem der EWO für Rußland in Baikonur, Kasachstan, gestartet.

Die letzte Veranstaltung im Juli ist die "Unispace III Konferenz und Messe" in Wien.

Im August wird eine ISS-Versammlung - "STS-101 Spacehab (Logistik und Nachlieferung für ISS)" - im Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida, USA, stattfinden. Der genaue Termin wird noch bestätigt.

Am 20. und 23. September findet der 35. Kongreß der polnischen Physiker in Bialystok, Polen, statt. Die Veranstaltung ist eine EWO-Messe. Eine weitere EWO-Messe wird vom 22. bis 24. September in Albacete, Spanien, stattfinden. Die Messe hat den Titel "Spanischer Nationalkongreß - Fernerkundung".

STS-99 eine Shuttle-Mission für Radar-Topographie wird am 27. September mit dem deutschen Astronauten Gerhard Thiele an Bord vom Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida, USA, starten.

Der 4. Internationale Kongreß über Energie, Umwelt und technologische Innovation ist die letzte Veranstaltung im September. Dieser Kongreß wird in Rom stattfinden, der Termin wird jedoch noch bestätigt.

Eine für die Öffentlichkeit bestimmte Messe mit dem Titel "Der Mond und der Weltraum" findet in Genf (Schweiz) statt. Die Messe wird im Oktober eröffnet und wird bis April 2000 dauern.

Der 50. IAF-Kongreß wird vom 4. bis 8. Oktober in Amsterdam stattfinden, und ein Internationales Symposium, GNSS'99, wird vom 5. bis 8. Oktober in Genua, Italien, veranstaltet. Die IADC-Konferenz über Abfälle im All wird vom 11. bis 13. Oktober in Darmstadt, Deutschland, stattfinden, während die Messe Telecom '99 vom 10. bis 17. Oktober in Genf (Schweiz) veranstaltet wird

Eine ISS-Versammlung, "STS-92 (Integrierte Stützstrukturen, Ku-Band Kommunikationssysteme und Shuttle-Dockstation)", wird im Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida, USA, veranstaltet. Der Termin dieser Veranstaltung wird noch bestätigt.

Der Artemis-Tag (Flugorgane im Testzentrum) wird im November in Noordwijk, Niederlande, stattfinden, wobei der Termin noch bestätigt wird.

Die letzte Veranstaltung 1999 ist die ISS-Versammlung - STS 97 (Solarzellenträger/Radiatoren, S-Band Kommunikationssystem), die im Dezember im Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida, USA, stattfinden wird. Der Termin für diese Veranstaltung wird noch bestätigt.


Weitere Auskünfte erteilt:

Europäische Weltraumorganisation
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
8, 10 rue Mario Nikis
75738 Paris Cedex 15
Frankreich
Tel. +331-53697155; Fax +331-53697690