Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

RI-VIS Africa-Europe Symposium

Das EU-finanzierte Projekt RI-VIS veranstaltet vom 22. bis 24. März 2020 ein Symposium in Kapstadt, Südafrika.

Gesellschaft
22 März 2020 - 24 März 2020
Kapstadt, Südafrika

Die Veranstaltung zielt im Kern darauf ab, die internationale Zusammenarbeit zwischen Forschungsinfrastrukturen in Europa und Netzwerken in Afrika zu fördern. Sie bietet somit eine Gelegenheit zum Austausch von Fachwissen mit Forschungsorganisationen außerhalb Europas.

Das zweitägige Symposium stellt eine gemeinsame Plattform für Vertreter europäischer, südafrikanischer und sonstiger afrikanischer Forschungsinfrastrukturen und -institutionen bereit, die an Möglichkeiten der Zusammenarbeit interessiert sind. Fördereinrichtungen und politische Entscheidungsträger sind ebenfalls eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Durch das Zusammenführen der richtigen Akteure, so die Hoffnung des Projekts RI-VIS, können Netzwerke und Formen der Zusammenarbeit ins Leben gerufen werden, die nachhaltig sind und allen Beteiligten zugute kommen.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite