Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Konferenz eChallenges e-2005 in Ljubljana, Slowenien

Vom 19. bis zum 21. Oktober findet in Ljubljana, Slowenien, die 15. Fortsetzung der jährlichen, von der Kommission geförderten Konferenz (eChallenges e-2005) statt.

Die eChallenges-Konferenzen werden in der Regel von mehr als 500 Teilnehmern aus Geschäftswelt, Regierungskrei...

19 Oktober 2005 - 19 Oktober 2005
Slowenien

Vom 19. bis zum 21. Oktober findet in Ljubljana, Slowenien, die 15. Fortsetzung der jährlichen, von der Kommission geförderten Konferenz (eChallenges e-2005) statt.

Die eChallenges-Konferenzen werden in der Regel von mehr als 500 Teilnehmern aus Geschäftswelt, Regierungskreisen und Forschungsorganisationen der ganzen Welt besucht, um Wissen, Erfahrungen und gute Praktiken auszutauschen. Zu den Themen für dieses Jahr gehören u.a.: eBusiness, eGovernment, eWork, eEurope nach 2005, Nutzung der TIG (Technologien der Informationsgesellschaft) durch klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) und internationale Zusammenarbeit im Bereich Informationsgesellschaft.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, die Errungenschaften des Sechsten Rahmenprogramms, eEurope 2005 und andere regionale, nationale und internationale Initiativen vorzustellen und einen Blick auf die kommenden thematischen Prioritäten des Siebten Rahmenprogramms (RP7), die kontinuierliche Entwicklung des Europäischen Forschungsraums (ERA) und andere Zukunftstrends zu werfen.

Abstracts und Fachbeiträge, visionäre Beiträge und Geschäftsfallstudien können bis zum 28. Februar eingereicht werden.Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter der Adresse:
http://www.echallenges.org/2005/